Kennen Sie die 8 KMU-Fallstricke?

  1. Die Firma kann nicht die Pensionskasse des Inhabers sein.
  2. Schulden werden zu rasch vollständig abbezahlt.
  3. Der Nachfolgeprozess wird viel zu spät eingeleitet.
  4. Es liegt keine Risikoanalyse für die Firma vor.
  5. Die Umwandlung in Aktiengesellschaft/GmbH wird falsch umgesetzt (Steuern).
  6. Die Nachfolgeplanung wird zu spät eingeleitet.
  7. Versicherungen werden bei «Kollegen» platziert.
  8. Personelle Ressourcen werden falsch eingesetzt.