Mehr als zwei Jahrzehnte.

1988 übernahm Stefan Ryser sämtliche Aktien der bereits 1983 gegründeten Solobroke AG. Nach der Auflösung des Versicherungskartells wurde zu Jahresbeginn 1992 die Tätigkeit als Versicherungsbroker aufgenommen. Im Jahr 2000 gesellte sich mit der WM Treuhand AG die erste Schwestergesellschaft hinzu und vor sechs Jahren folgte die WM Immobilien AG.

Als letzter Geschäftszweig entstand 2011 mit der KMU Finanzexperten AG ein Begleiter für KMU im Nachfolgeprozess. Seit dem 1. Januar 2012 wird die Solobroke AG als Muttergesellschaft (Holding) der übrigen Firmen eingesetzt und die unabhängige Vorsorge- und Versicherungsmakler-Tätigkeit wurde auf die WM Finanzplanung AG übertragen.

Seit dem Oktober 2014 trägt die Solobroke AG einen neuen Namen: Watermarks Group AG.
Die Consalve AG, die Dienstleistungen für internationale Projekte anbietet, vervollständigt unsere Gruppe.